Wir sind mehr als 20 Studierende aus diversen Studiengängen und Semestern.

Nicht nur von der Hochschule, auch von vielen Kooperationspartnern werden wir dauerhaft unterstützt.

Das Hauptziel aller Mitglieder ist zu lernen und gemeinsam fantastische Projekte umzusetzen.

Der Aufnahmeprozess

1. Bewerbung

Damit wir überhaupt wissen, dass du in unser Team möchtest, ist es notwendig, eine kurze Bewerbung anzufertigen. Diese beinhaltet ein Motivationsschreiben und deinen aktuellen Lebenslauf.

2. Interview

Wir laden dich zu einem etwa halbstündigen Interview ein. In diesem Interview wollen wir dich kennen lernen, auf dich und deine Fragen eingehen sowie mit dir gemeinsam über deine Möglichkeiten bei uns sprechen.

3. Anwartschaft

Du bestehst deine erste Feuerprobe, indem du dein erstes vereinsinternes Projekt übernimmst, welches du aus einem Projektepool wählen darfst. Nach der Bearbeitung folgt die Vorstellung vor versammelter Mannschaft.

4. Mitgliedschaft

Als vollwertiges Mitglied wirst du fortan mit unserem Team Weiterbildungen erfahren und durch die Vereinsarbeit weiter wachsen. Erworbene Fähigkeiten werden dir in Form von EEC-Zertifikaten anerkannt, wodurch du als qualifiziertes Mitglied das Recht erwirbst, auch Aufträge von Externen zu betreuen.

5. Deine berufliche Zukunft

Deine gesammelten Erfahrungen und erworbenen Kompetenzen sind für deine zukünftigen Arbeitgeber von größter Bedeutung. Für deinen Berufsstart ergeben sich ausgezeichnete Perspektiven, denn Arbeitgeber wissen um die Besonderheit von Arbeitskräften, die schon früh neben ihrer theoretischen Ausbildung einen praktischen Wissensschatz aufgebaut haben.

Hast du Interesse?

Sende uns dein Motivationsschreiben und gestalte heute die Zukunft von morgen.

Du hast noch Fragen zum Bewerbungsprozess? Möchtest du Weiteres zum EEC erfahren?

Wir freuen uns auf deine Nachricht.

Mit der Nutzung dieses Formulars erklärst du dich mit der Speicherung und Verarbeitung deiner Daten durch diese Website einverstanden.